Lars
Gußen

Portraitfoto Lars Gußen

Berufsstationen

Created with Sketch.
  • Rechtsanwalt in Berlin 
  • Lehrbeauftragter der Frankfurt University of Applied Sciences
  • Freiberuflicher Trainer für Rechtsdidaktik und allgemeine Hochschuldidaktik
    sowie Personal- und Organisationsentwicklung 


zuvor:

  • 2013-2020: Dozent & Projektmitarbeiter des Fachbereichs Rechtswissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt/Main für den Arbeitsbereich "Juristische Arbeitstechnik & Fachdidaktik" 
  • 2010-2012: Beauftragter Öffentlichkeitsarbeit & Qualitätsmanagement der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Bielefeld  
  • 2008-2010: Referent im Planungsdezernat sowie Referent des Prorektors für Studium und Lehre der Universität Bielefeld 
  • 2004-2008: Wiss. Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftsrecht der Universität Bielefeld

Ausbildungsstationen

Created with Sketch.
  • 1995: Abitur am Gymnasium Antonianum in Geseke
  • 1995: Ausbildung zum Rettungssanitäter
  • 1997: Ausbildung zum A1-Sanitätsausbilder (ASB)
  • 1996-2001: Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bielefeld
  • 1998-2001: Stipendiat in der Begabtenförderung der Friedrich-Naumann-Stiftung
  • 2001: Erstes Juristisches Staatsexamen (Justizprüfungsamt OLG Hamm)
  • 2002-2004: Referendariat im Bezirk des OLG Hamm am LG Bielefeld
  • 2004: Zweites Juristisches Staatsexamen (Landesjustizprüfungsamt NRW)
  • 2005-2007: Zertifikat "Basiskompetenz für Lehre an Hochschulen"
    (Institut für Wissenschafts- und Bildungsforschung Bielefeld, IWBB)
  • 2008-2014: Berufsbegleitendes Zusatzstudium "Berater & Moderator in der Personal- und Organisationsentwicklung", Schwerpunktrichtungen/Abschlüsse:
    > "Moderation & Beratung in Entwicklungs- und Wandlungsprozessen (Change Management)"
    > Multiplikator & Moderator beim Auf- und Ausbau der Lehrkompetenz (Professionelle Hochschuldidaktik)"

Publikationen (Auswahl)

Created with Sketch.
  • "Wissenschaftliches Arbeiten im Jurastudium" - Eine Einführung in die juristische Arbeitstechnik, Verlag Ferdinand Schöningh, Paderborn (UTB), 1. Aufl. 2020

  • "Umgang mit juristischen Fachtexten im Studium -
    Teil 1: Juristische Textsorten kennen und unterscheiden",
    in: Der Wirtschaftsführer für junge Juristen, Heft April 2021 (kostenloser PDF-Download)
    ("Teil 2 - Fachtexte bearbeiten und auswerten" vorgesehen für die Folgeausgabe, Oktober 2021)

  • "Umgang mit juristischen Fachtexten im Studium" (s.o.), außerdem auch veröffentlicht in:
    PUBLICUS (Boorberg-Verlag), 3. Juni 2021

  • Basak/Gußen/Köchel/Reiß/Schimmel/Schliwa
    "Wissenschaftliches Fehlverhalten (Plagiate) als Problem der Hochschullehre für angehende Juristinnen und Juristen"
    in: Zeitschrift für Didaktik der Rechtswissenschaft (ZDRW), Heft 4, 2015, S. 263-285

Mitgliedschaften

Created with Sketch.
  • Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik e.V. (DGHD - www.dghd.de
  • Institut für Wissenschafts- und Bildungsforschung Bielefeld (IWBB - www.iwbb.de)
  • Arbeitsgemeinschaft Rettungsdienstrecht e.V. (ARGE RettRecht - www.rettrecht.de
  • Arbeiter-Samariter-Bund e.V. (ASB - www.asb.de
  • Verband der Stipendiaten und Altstipendiaten der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit (VSA - www.vsa-fnf.de)